Kunstleasing

 

Die Galerie befasst sich mit dem Gedanken „Kunst im Unternehmen“. Es gibt Firmen, in denen Kunst nicht nur in der Chefetage hängt, sondern auch Mitarbeiter „echte“ Kunst in ihren Büros hängen haben. Unser Zeitalter ist von der digitalen Welt geprägt, soziale Kontakte bestehen in elektronischen Foren; Emotionen erfahren dabei kaum noch Austausch mit einem realen Gegenüber.

Hier kann Kunst Bedeutung bekommen. Je nach Motiv kann sie Ausdrucksform für die Darstellung in der Bandbreite von harmonischen bis harten Realitäten sein. Der Betrachter, der sich ihr bewusst zu-wendet und auf sie einlässt, erfährt unterschiedlichste Gefühle. Dieser Mehrwert, bei dem auch von emotionaler Dividende gesprochen wird, kann eine Bereicherung für ein Unternehmen sein, bei Ver-innerlichung zur Verbesserung des Betriebsklimas beitragen und Spiegel einer besonderen Unter-nehmenskultur sein. Kunst-Leasing ist ein neues Angebot der Galerie, um einen Einstieg zu erleich-tern. Die Gestaltungsformen sind eingeschränkt, aber die Zusammenarbeit mit einer auf diesem Gebiet erfahrenen Leasinggesellschaft zeigt, dass es Spielräume gibt.